aufbrühen

v/t (trennb., hat -ge-) auch GASTR. boil (up); (Tee, Kaffee) make, brew
* * *
auf|brü|hen
vt sep
to brew up
* * *
auf|brü·hen
vt
etw \aufbrühen to brew up sep sth
[jdm/sich] einen Tee/eine Tasse Kaffee \aufbrühen to make [or brew] [sb/oneself] a [cup of] tee/coffee
* * *
transitives Verb brew [up]
* * *
aufbrühen v/t (trennb, hat -ge-) auch GASTR boil (up); (Tee, Kaffee) make, brew
* * *
transitives Verb brew [up]
* * *
v.
to brew v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufbrühen — V. (Oberstufe) ein Getränk mit heißem Wasser übergießen Synonyme: aufgießen, brühen Beispiel: Als Monika nach Hause kam, hatte ihr Mann schon den Tee für sie aufgebrüht. Kollokation: jmdm. einen Kaffee aufbrühen …   Extremes Deutsch

  • aufbrühen — aufbrühen:aufgießen·brühen+kochen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufbrühen — auf·brü·hen (hat) [Vt] etwas aufbrühen mit kochendem Wasser ein Getränk zubereiten <Tee, Kaffee aufbrühen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufbrühen — sieden; kochen * * * auf|brü|hen [ au̮fbry:ən], brühte auf, aufgebrüht <tr.; hat: (Kaffee oder Tee) durch Übergießen mit kochendem Wasser zubereiten: ich brühe dir neuen Tee auf. * * * auf||brü|hen 〈V. tr.; hat〉 mit kochendem Wasser übergießen …   Universal-Lexikon

  • aufbrühen — aufbrühentr 1.etwständigwiederholen.Parallelzu⇨aufwärmen.1920ff. 2.einenliterarischen(Film )Stoffneubearbeiten.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • aufbrühen — opbröhe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • aufbrühen — auf|brü|hen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sieden — aufbrühen; kochen * * * sie|den [ zi:dn̩], sott/siedete, gesotten/gesiedet: 1. a) <itr.; hat (landsch., Fachspr.) ↑ kochen (2 b): Wasser siedet bei 100º; die Milch fängt an zu sieden; siedend (kochend) heißes Öl. b) <tr.; hat zum Kochen… …   Universal-Lexikon

  • Kaffee — Käffchen (umgangssprachlich); Wachmacher (umgangssprachlich) * * * Kaf|fee [ kafe], der; s, s: 1. tropische Pflanze, deren Früchte den Kaffee (2) enthalten: auf den Plantagen wird Kaffee angepflanzt. 2. Samen, der die Form einer Bohne hat und der …   Universal-Lexikon

  • Kaffeesatz — Kaffeesud (österr.) * * * Kạf|fee|satz 〈m. 1u; unz.〉 nach dem Aufbrühen od. Filtern von Kaffee zurückbleibender Bodensatz ● aus dem Kaffeesatz wahrsagen 〈abwertend〉 plumpe Wahrsagerei treiben * * * Kaf|fee|satz, der <o. Pl.>: nach dem… …   Universal-Lexikon

  • aufgießen — auf||gie|ßen 〈V. tr. 152; hat〉 1. Suppe, Braten aufgießen nach kurzem Kochen bzw. Anbraten Wasser hinzufügen 2. Tee, Kaffee aufgießen = aufbrühen ● er goss zur Beruhigung einen Tee auf * * * auf|gie|ßen <st. V.; hat: a) (ein Getränk) aufbrühen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.